* mein Ich meint mich *

~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~

Ich bin ich.

Ich bin ich, wenn ich hungere.

Ich bin ich, wenn ich esse.

Ich bin mein Ich.

Ich bin mein hungerndes Ich.

Ich bin mein essendes Ich.

Ich bin anders.

Ich bin anders, wenn ich hungere.

Ich bin anders, wenn ich esse. 

Ich bin mein anderes Ich. 

Ich bin mein anderes hungerndes Ich.

Ich bin mein anderes essendes Ich. 

 

Ich bin mein hungerndes Ich, das

anders als mein essendes Ich ist. 

Mein hungerndes Ich, das leise ist.

Mein essendes Ich, das laut ist. 

Mein hungerndes Ich fühlt sich stark.

Mein essendes Ich fühlt sich schwach. 

Mein hungerndes Ich friert.

Mein essendes Ich schwitzt. 

Mein hungerndes ich mag Wärme.

Mein essendes Ich mag Kälte. 

Mein hungerndes Ich zeigt sich.

Mein essendes Ich versteckt sich.

Mein hungerndes Ich fühlt sich ausgeschlossen.

Mein essendes Ich fühlt sich dazugehörig.

Mein hungerndes Ich denkt nur an sich.

Mein essendes Ich denkt für alle mit. 

Mein hungerndes Ich trinkt viel,

um weniger hungern zu müssen.

Mein essendes Ich trinkt weniger,

um mehr essen zu können. 

Mein hungerndes Ich isst was es darf.

Mein essendes Ich isst was es will.

Mein hungerndes Ich hat Bauch-

schmerzen durch Hungergefühl.

Mein essendes Ich hat Bauch-

schmerzen durch Völlegefühl.

Mein hungerndes Ich hat Verstopfung.

Mein essendes Ich hat Durchfall.

Mein hungerndes Ich geht früh ins Bett,

um weniger hungern zu müssen.

Mein essendes Ich geht spät ins Bett,

um mehr essen zu können. 

Mein hungerndes Ich schläft gut.

Mein essendes Ich schläft schlecht. 

Mein hungerndes Ich liebt sich.

Mein essendes Ich hasst sich. 


Ich bin ich.
 

Ich bin ich, wenn ich hungere.

Ich bin ich, wenn ich esse.

Ich bin mein Ich.

Ich bin mein hungerndes Ich.

Ich bin mein essendes Ich.

Ich bin anders.

Ich bin anders, wenn ich hungere.

Ich bin anders, wenn ich esse. 

Ich bin mein anderes Ich. 

Ich bin mein anderes hungerndes Ich.

Ich bin mein anderes essendes Ich. 

 

Mein Ich meint, ich bin anders.

Ich bin anders, meine ich.

Und mein Ich meint mich.

Meint mich, wenn ich hungere.

Meint mich, wenn ich esse.

Denn mein Ich meint mich.

Wenn ich hungere und

wenn ich esse.

Mein Ich meint mich,

wenn es mich hungern lässt,

wenn es mich essen lässt. 

Mein  Ich hungert mich aus.

Mein Ich frisst mich auf.

Mein Ich will mich, sich selbst.

Kein Ich, das hungert.

Kein Ich, das frisst.

Nur ein Ich, das lebt.

Und eins muss sterben.

Ich hungernd oder

Ich essend. 

Ich. 

 

* geschrieben am 17. April 2010 *
~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~°~°°~
 

17.1.11 17:41

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Miss Lily / Website (17.1.11 18:33)
Hey,
was hab ich mich gefreut, endlich mal wieder was von dir zu hören!!!
Das Gedicht ist echt toll. Nur mache ich mir über das Ende irgendwie Sorgen. Pass auf dich auf, ja?
Lily ♥


Roberta (17.1.11 19:11)
ich kann und muss mich da ganz Lily anschließen. Hab mich gefreut von dir zu lesen...dein Gedicht ist einfach genial. Im Besonderen, wenn man es aus deinem psychoanalytischen Winkel betrachtet...und hoffe, dass das Ende Deines Gedichtes eher eine metaphorische Bedeutung hat...falls nicht. (Hier schließe ich mich nochmal Lily an) Pass auf Dich auf. Und falls Du es selbst nicht mehr kannst. Hol Dir jemanden, der da für Dich übernimmt....ich mache mir sorgen.
Roberta


wendepunkt / Website (18.1.11 18:14)
Schön, dass du wieder mal geschrieben hast!
Das Lesen bei dir hat mir gefehlt.


mina (20.1.11 22:10)
oh gott sein dank. wie hatte ich mir sorgen gemacht. den zwiespalt kenni ich. all das kenne ich - wie so oft schreibst du, wunderschön in worte gefasst, was ich denke.

alles liebe, und schön dass du wieder/NOCH da bist

deine mina <3


juli / Website (8.2.11 23:19)
oh man, das kommt mir alles so bekannt vor. dieses innerliche hin- und hergerissen sein. dieses entweder oder. schwarzweißdenken.
ich wünsch dir mal alles gute <3


gefuehls-kalt / Website (7.3.11 13:31)
Das freut mich so unglaublich, wenigstens dieses kleine Lebenszeichen von dir zu lesen.
War grad durch Zufall mal wieder auf deine Seite gekommen und dann das.. (:

Ich hoffe es geht dir wenigstens einigermaßen gut.
LG
das gefuehls-kalte maedchen. (falls du dich noch an mir erinnern kannst..)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen